Das Wichtigste in Kürze

Düngen

Im Frühjahr wird eine Düngegabe empfohlen, die Pflanzen danken es mit einem reichen Blütenflor.

Schutz vor Schädlingen

Beim Austrieb sind die frischen Triebe für alle Schnecken ein Leckerbissen. Auch später müssen diese Schädlinge bekämpft werden.

Rückschnitt

Nach der Welke der ersten Blüten, sollte man den Blütentrieb auf handbreite zurückschneiden. So kann sich ein zweiter Blütenflor im Spätsommer entwickeln.

Stütze

Alle hohen Ritterspornarten benötigen einen Stützstab. Die neuen Jupiter-Sorten sind durch ihren starken Stiel standfester und müssen nur an exponierten stellen gestützt werden.

Winterschutz

Im Winter ist ein leichter Winterschutz mit Deckreisig sinnvoll.